Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie noch Fragen? 02382 77 67 138

Luftreinigung durch Vierfachfilter

Mit Panasonic nanoe™ X gegen Corona-Viren

In Zeiten der Corona-Pandemie freuen sich die Menschen über jede gute Nachricht. Hier kommt eine von Panasonic. Das japanische Unternehmen stellt unter anderem Klimageräte her. Wir von Plümpe kennen uns mit der Panasonic-Technik aus, getreu dem Vorsatz: Nur das Beste ist gut genug. Panasonic ist Vorreiter in der Luftreinigungstechnologie. Das Ziel: Jeder soll zu Hause oder auf dem Arbeitsplatz gesunde, saubere Luft einatmen. Ein entscheidender Schritt auf dem Weg dorthin ist den Japanern durch die Erfindung des nanoe™ X Luftreinigungssystems gelungen. Die innovative Technik entfernt Gerüche, befeuchtet die Haut und inaktiviert Allergene, Bakterien und Viren. Letztere Eigenschaft lässt die Menschen während der Corona-Pandemie besonders aufhorchen.

Zerstäubte Hydroxylradikale
hemmen den Corona-Virus zu 99,70 %

Die nanoe™ X -Technologie von Panasonic filtert im ersten Schritt natürliche Luftfeuchtigkeit heraus. Im zweiten Schritt erzeugt Sie in den Wasserpartikeln Hochspannung. Dadurch entstehen Hydroxylradikale. Diese Wirkstoffe durchschweben, gebunden an die jetzt ausströmenden Wasserpartikel, den gesamten Raum und hemmen mit langanhaltender Wirkdauer das Wachstum von Bakterien, Viren und anderen Schadstoffen.

Unabhängig Untersuchungen
bestätige die hemmende Wirkung

Panasonic ist überzeugt von seiner nanoe™ X -Technologie. Das japanische Unternehmen gab deshalb im September 2020 eine Forschungsstudie in Auftrag. Die Fragestellung: Hat die nanoe™ X -Technologie eine hemmende Wirkung auf das Corona-Virus? Überprüft wurde diese Frage durch das renommierte Auftragsforschungsinstitut Texcell. Dazu schlossen die Wissenschaftler einen Raum mit 6,7 Kubikmetern Rauminhalt acht Stunden lang an ein Panasonic-Klimagerät mit nanoe™ X Technologie an. Das Ergebnis: In dem definierten Raum und innerhalb der definierten Zeit hat die Panasonic-Technik den Bestand an Corona-Viren um 99,70 Prozent reduziert. Wenn das keine gute Nachricht ist!

Testgegenstand Inhibitionsrate Kapazität Betriebszeit
SARS-CoV-2 42,4 % 6,7 m3 4 Stunden
SARS-CoV-2 91,4 % 6,7 m3 8 Stunden
SARS-CoV-2 99,7 % 6,7 m3 24 Stunden

nanoe™ X -Technologie installieren
– wir können das!

Texcell weist darauf hin, dass der Test in einer geschlossenen Laborumgebung stattgefunden hat und sein Ergebnis nicht 1:1 auf alltägliche Wohnräume übertragen werden darf. Dennoch ist die Richtung klar: Die Panasonic nanoe™ X -Technologie wirkt. Mit ihr ist dem Unternehmen ein hocheffizientes Luftreinigungssystem gelungen. Wir von Plümpe haben die Expertise, es einzubauen.

Luftreinigungssystem von Hisense

Mobile Luftreinigung ist die Lösung für den flexiblen Einsatz in schadstoffbelasteten und beanspruchten Räumen. Zum Beispiel die modernen Luftreiniger von Hisense sind steckerfertig und funktionieren mit HEPA- & Formaldehyd-Filter ad hoc in allen privaten und öffentlichen Räumen. Das chinesische Unternehmen Hisense ist einer der weltweit führenden Hersteller für Raumklimatechnik. Wir von Plümpe haben uns für die Hisense-Systeme entschieden, weil sie mit überzeugender Effektivität arbeiten. Sie eliminieren mit ihrer vierstufigen Filtertechnik Schadstoffe bis zu 99,9 Prozent. Viren und Bakterien treten innerhalb kürzester Zeit den Rückzug an. Auch Tierhaare, Hausstaub und Pollen verschwinden in dem mobilen Hisense-Gerät auf Nimmerwiedersehen. Und obgleich die Hisense-Luftreiniger Höchstarbeit leisten, arbeiten sie auf dem Geräuschpegel eines Flüsterns - bei 21 Dezibeln. Ein integrierter Staubsensor erfasst den Verschmutzungsgrad der Luft. Die Luftqualitätsanzeige stellt die Beschaffenheit der Luft in vier Stufen von gut bis mangelhaft dar. Auch für den anstehenden Filterwechsel hat Hisense eine Leuchtanzeige eingebaut.

Wood's: Saubere Luft aus Schweden

Die Schweden lieben die schöne Natur ihres Landes. Kein Wunder, dass sie viel für sie tun. Neben dem Riesenkonzern Hisense mit seinen 75.000 Mitarbeitern ist die schwedische Firma Wood's eine Ameise. 30 enthusiastische Handwerker und Techniker bauen hier an weltbester Raumklimatechnik. Ihre Luftreiniger machen 99,98 Prozent aller Schadstoffpartikel unschädlich. Außerdem beseitigen sie Gerüche und wirken sogar gegen Gas. Zentrum der Wood's-Geräte ist der HEPA-Ionen-Filter. Die Schweden setzen die weltweit bewährte HEPA-Technik gleich doppelt ein - indem sie zwei HEPA-Filter hintereinanderschalten. High-Tech-Radialventilatoren strömen die Luft hindurch. Dabei arbeiten sie ebenso leise wie energieeffizient. Wir von Plümpe haben die saubere Raumlufttechnik aus Skandinavien schon in vielen privaten und öffentlich genutzten Räume aufgestellt - immer mit außerordentlich positiver Resonanz. Die Wood's-Geräte sind kompakt und leistungsstark. So wirkt zum Beispiel das Modell Gran900 auf einer Reinigungsfläche von 120 Quadratmetern.

Zwischen 07:00 - 17:00 Uhr sind wir telefonisch für Sie erreichbar, andernfalls gern per Mail: info@klimatechnik-pluempe.de

Copyright 2021   Klimatechnik Daniel Plümpe

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.