Energiesparen mit der Luft-Luft-Wärmepumpe

Regenerative-Energiesysteme liegen voll im Trend. Die Politik will den CO²-Fußabdruck eines jeden Haushalts reduzieren und bietet umfangreiche Förderprogramme dazu an. Wärmepumpen sind punkten dabei aber längst nicht nur durch ihre Umweltfreundlichkeit.

Niedrige Emissionswerte

Warum ist eine Wärmepumpe so umweltfreundlich? Wärmepumpen nutzen die in Luft, Wasser oder Erde gespeicherte Sonnenenergie, um sie mittels einer strombetriebenen Wärmepumpe auf ein für die Heizzwecke passende Temperatur zu bringen. Der Stromverbrauch für den Betrieb ist um 75% niedriger als bei herkömmlichen Anlagen, um damit 100 Prozent Heizleistung zu generieren. Damit bietet eine Luft-Luft-Wärmepumpe ein Höchstmaß an Effizienz. Hinzu kommt, dass Wärmepumpen bei ihrem Betrieb selbst keinerlei Emissionen verursachen. Denn sie sind nicht, wie Gas- oder Ölheizungen, auf einen Verbrennungsvorgang angewiesen. Es wird eine nur geringe CO²-Emission verursacht. Und zwar in den Kraftwerken, die den für den Betrieb der Pumpe notwendige Strom liefern. Je mehr hier auf regenerativ erzeugten Strom gesetzt wird, desto größer ist auch der Einspareffekt an CO².

Zurück

Das sind wir

Wir beraten zu Kältetechnik, Klimatechnik und Lüftungstechnik wie Split Raumklimageräte, Luft-Luft-Wärmepumpen. Wir übernehmen die Installation, Wartung und den Service von Klimaanlagen, sowie dessen Filterfunktion gegen Viren, Pollen und Bakterien in Ahlen, Sendenhorst, Everswinkel Münster, Hamm, Drensteinfurt, Warendorf, Telgte, Werl, Welver, Soest, Lippborg, Lippstadt und dem Münsterland.

Notdienst

Haben Sie ein dringendes Problem außerhalb unserer Arbeitszeiten? Dann rufen Sie unseren Notdienst an.

Kontakt

Plümpe Kälte- & Klimatechnik
Auf dem Toelen 5
59229 Ahlen

Social Media

Bleiben Sie informiert auf unseren Social-Media-Kanälen.

Copyright 2023   Klimatechnik Daniel Plümpe

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen