Klimatechnik-Begriff kurz erklärt: Wie funktionieren Kältemittel und Kältekreislauf?

Das gasförmige Kältemittel transportiert im Kältekreislauf der Klimaanlage die Wärmeenergie. Es wird im Außengerät-Kompressor verdichtet und flüssig gemacht. In dieser Form gelangt es ins Gebäudeinnere und verdampft über ein Expansionsventil. Der Verdampfungsprozess entzieht der Raumluft Energie und kühlt sie dadurch ab. Klimageräte, die als Heizung funktionieren, kehren diesen Prozess um.

Zurück

Copyright 2022   Klimatechnik Daniel Plümpe

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen