Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie noch Fragen? 02382 77 67 138

35% Förderung für ausgewählte Klimaanlagen sichern!

Die "Bundesförderung für effiziente Gebäude" (BEG) garantiert eine Förderung von bis zu 35% für den Einbau einer Klimaanlage für Einzelmaßnahmen im Gebäudebestand, als auch zweckdienliche Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz von Wohngebäuden und Nicht-Wohngebäuden.

Förderung nur für energetische Klimaanlagen

Neben Luft-Wasser-Wärmepumpen werden auch Luft-Luft-Wärmepumpen vom Staat gefördert. Also die Wärmepumpentechnik ist maßgeblich für die Förderung. Denn eine Wärmepumpen-Klimaanlage bzw. eine Wärmepumpe mit Kühlfunktion gehört zu den umweltschonenden Heizungsmöglichkeiten, da sie die kostenlose Umweltwärme in nutzbare Wärme umwandelt. Wir sprechen hier von einer Split-Klimaanlagen. Die Förderung greift nur in Bestandsgebäuden, dessen Bauantrag mindestens fünf Jahre zurückliegen muss. Nach dem Einbau müssen die Klimaanlagen mindestens zehn Jahren dem Zweck entsprechend genutzt werden.

Wer erhält eine Förderung?

Den Antrag zur Förderung können Privateigentümer eines Hauses oder einer Eigentumswohnung, Eigentümergemeinschaften von Wohnungen, Unternehmen einschließlich Einzelunternehmer, sowie kommunale Betriebe stellen.

Wo und wie kann ich einen Förderantrag einreichen?

Gerne begleiten Ihre Antragsstellung. Der Antrag ist online über die BAFA zu stellen. Voraussetzung ist eine Projektplanung für Ihre Split-Wärmepumpe. Diese konkrete Planung erstellen nach einem Ortstermin an Ihrer Immobilie. Danach folgt die Antragstellung. Nach dem s.g. Zuwendungsbescheid starten wir mit dem Einbau der Klimaanlage. Der Einbau ist spätestens 24 Monate nach der Bewilligung abzuschließen. Zum Nachweis sind nach Einbau der Split-Klimaanlage alle Rechnungen und Dokumente bei der BAFA einreichen

Einfacher als es sich anhört

Für uns ist die Antragstellung reine Routinesache und eine Genehmigung nur Formsache. Deshalb gleich Kontakt mit uns aufnehmen und einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren. Gerne verwenden sie unser Kontaktformular. Wir werden uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt Termin anfragen und Förderung sichern!

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.

Copyright 2022   Klimatechnik Daniel Plümpe

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen