Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie noch Fragen? 02382 77 67 138

Vorinstallation der Klimaanlage im Neubau

Häuslebauer müssen genau rechnen.

Sie haben viele Ausgaben zu überblicken und dürfen eine fixierte Gesamtsumme nicht überschreiten. Manche Lieblingsprojekte müssen vielleicht vorerst auf Eis gelegt werden - für eine Finanzierung in den Folgejahren. Wenn Ihnen das mit dem Projekt Klimaanlage so ergehen sollte, können Sie trotzdem schon vorbereitende Maßnahmen treffen. Das ist aus fachlicher Sicht sogar empfehlenswert. Denn ein nachträglicher Kompletteinbau der Klimaanlage im Bestand verursacht höhere Kosten. Auch lassen sich die Leitungen und Anschlüsse wesentlich leichter und eleganter bei einer Vorinstallation im Neubau umsetzen.

Vorinstallation mit Planung

Wir von Plümpe stellen Ihnen für die 'Infrastruktur'-Maßnahmen unsere ganze Klimaanlagen-Kompetenz zur Seite. Wir errechnen die Kühllast der künftigen Anlage anhand individueller Faktoren wie Deckenhöhe, Raumgröße, Fensteranzahl und Isolierung. Wir legen im Vorhinein fest, wo die späteren Klimageräte am besten zu positionieren sind. Wo stehen die Innengeräte, wo ist der passende Ort für das Außengerät? Wir berechnen die genaue Länge der Kühlmittelleitung. Die Professionalität dieser Berechnungen und Vorarbeiten lässt Ihre künftige Klimaanlage umso effizienter und nachhaltiger arbeiten.

Klimaanlageneinbau leicht gemacht

Vorinstallation im Neubau bedeutet: Kein Schmutz und die Nutzung aller Möglichkeiten bei der Verlegung der Leitungen für Kühlmittel und Elektrik. Am elegantesten verlaufen die Leitungswege zwischen der Außen- und den Inneneinheiten einer Klimaanlage durch die Wände des Hauses. Denn so bleiben sie dem Auge vollständig unsichtbar. Eine solche Verlegung erweist sich im Bestandsbau als schwierig, weil der Installateur aufwändig nach Hohlräumen in den Wänden suchen oder Extra-Bohrungen vornehmen muss. Im Neubau dagegen sind Hohlräume oder Revisionsöffnungen zwischen den Trockenbauplatten leicht zugänglich. Wenn wir sie für die Vorverlegung der Kühlmittelleitungen nutzen, bringen wir unsere Arbeiten schnell und zu einem entsprechend geringeren Kostenaufwand zum Abschluss. Diesen ersten Schritt zu einer späteren Klimaanlage können Sie nicht auf eine schlankere und günstigere Weise machen. Denn in Bestandsbauten müssen die Leitungen oft unter kaschierenden Blenden verlegt werden.

Zwischen 07:00 - 17:00 Uhr sind wir telefonisch für Sie erreichbar, andernfalls gern per Mail: info@klimatechnik-pluempe.de

Copyright 2021   Klimatechnik Daniel Plümpe

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.